• 1
  • Home
  • Unterstützer
  • Schirmherrschaft & Botschafter

Schirmherrschaft & Botschafter

 

 

„Wir sehen uns zuständig für die Kinder mit den vergessenen Krankheiten. Nur mit Kopf, Herz und Seele können wir so ein großes Projekt realisieren.“ Maria Noce.

 

Schirmherrschaft:

 

Landrat Sven Hinterseh

"Die Unterstützung von Familien mit schwerstkranken Kindern ist das Ziel des geplanten Kinder- und Jugendhospizes „Sternschnuppe“. Das Anliegen, Familien in der dunkelsten Zeit ihres Lebens beistehen zu wollen, kann nicht hoch genug geschätzt werden und bedarf unser aller Dankbarkeit sowie den größten Respekt.

Das Hospiz Via Luce in VS-Schwenningen als Initiator des Projekts hat sich mit dem Bau einer solchen stationären Einrichtung sicher viel vorgenommen. Aufgrund des enormen Engagements, der überragend hohen Motivation und der guten Erfahrungen mit dem gesamten Team des Hospiz in der Vergangenheit, bin ich mir jedoch sicher, dass die Einrichtung bald so hell wie eine Sternschnuppe leuchten und in die Region ausstrahlen wird.

Ich bin daher stolz, Schirmherr für das künftige Kinder- und Jugendhospiz sein zu dürfen, und wünsche dem Projekt von Herzen alles Gute, gutes Gelingen sowie zahlreiche großzügige Spenderinnen und Spender."

 

 

 

 Jürgen Roth, Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen

"Die Hospizarbeit insgesamt und im Besonderen mit Kindern und Jugendlichen ist eine für alle Beteiligten wichtige und fordernde Arbeit. Diese wertvolle neue Dienstleistung in unserer Stadt ist eine weitere Sternschnuppe am Firmament der Hilfeleistungen in Villingen-Schwenningen."

 

 

 

Sternschnuppe Kinder- und Jugendhospiz

Virchowweg 22
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0) 7720 99 589 70 
 maria.noce@kinderhospiz-sternschnuppe.de

 

 

 

 

Links

 

Hospiz Via Luce
Hospiz Förderverein VS
Die Grasbeißerbande
Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.